Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites
Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites

FED dämpft Zinshoffnungen

Die Federal Reserve hatte den Leitzins wie erwartet um 75 Basispunkte erhöht. Die US-Zinserhöhung auf die neue Spanne von 3,75 bis 4,00 Prozent war zwar von Börsianern erwartet worden. Jedoch dämpfte Notenbankchef Jerome Powell im Anschluss die Hoffnungen der Anleger auf eine Zinspause. Dafür sei es angesichts der noch immer viel zu hohen Inflation viel zu früh, betonte er. Die Zinsen könnten letztlich ein höheres Niveau erreichen als bislang angenommen. Diese falkenhafte Botschaft drückt auf die Stimmung an den Aktienmärkten und lässt am Anleihemarkt die Renditen steigen. Der Umstand, dass die Inflation sehr hartnäckig ist und die harte Haltung der Fed, haben schließlich die Wahrscheinlichkeit einer weichen Landung der US-Wirtschaft verringert.

FED dämpft Zinshoffnungen

FED dämpft Zinshoffnungen
Instagram

Die Federal Reserve hatte den Leitzins wie erwartet um 75 Basispunkte erhöht. Die US-Zinserhöhung auf die neue Spanne von 3,75 bis 4,00 Prozent war zwar von Börsianern erwartet worden. Jedoch dämpfte Notenbankchef Jerome Powell im Anschluss die Hoffnungen der Anleger auf eine Zinspause. Dafür sei es angesichts der noch immer viel zu hohen Inflation viel zu früh, betonte er. Die Zinsen könnten letztlich ein höheres Niveau erreichen als bislang angenommen. Diese falkenhafte Botschaft drückt auf die Stimmung an den Aktienmärkten und lässt am Anleihemarkt die Renditen steigen. Der Umstand, dass die Inflation sehr hartnäckig ist und die harte Haltung der Fed, haben schließlich die Wahrscheinlichkeit einer weichen Landung der US-Wirtschaft verringert.

EU-Embargo treibt Ölpreis
Mehr
Zu starke US-Arbeitsmarktdaten
Mehr
Techno-Rally dank Powell
Mehr
Lieferkettenprobleme nehmen ab
Mehr
Inflation auf dem Rückmarsch
Mehr
Rezession voraus! Warum Börse trotzdem Sinn macht
Börse ist auch bei Rezession sinnvoll

Der DAX hat seit Ausbruch des Ukraine-Kriegs im Februar rund 12% verloren. Kurseinbrüche drohen, der Boden ist wohl noch nicht erreicht. Finger weg von Aktien? Eindeutig nein. Das wäre ein Fehler. 

Mehr
Frauenpower an den Börsen
Frauenpower an den Börsen gewünscht!

Das fehlende Wissen über Finanzthemen ist der ausschlaggebende Grund, warum Frauen immer noch zurückhaltender sind, wenn es um Anlagemöglichkeiten geht. Finanzen seien Männersache, heißt es dann gern.

Mehr
Rezession voraus! Macht Börse für mich noch Sinn?
Drohende Rezession in Deutschland

In Deutschland laufen wir aktuell Gefahr, in eine Rezession hineinzurutschen. Was bedeutet das für Anleger? Sollten wir als Anleger jetzt noch investieren oder lieber die Finger vom Aktienmarkt lassen

Mehr
Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites
Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites Börsen bits & bites